Alte Creative Soundkarten Treiber unter Windows 10 einrichten

Vor geraumer Zeit hat mich die Neugier gepackt und ich habe meine Creative SoundBlaster Audigy 2 (SB0280) wieder ausgepackt, weil ich wissen wollte, wie denn die alte Soundkarte im Vergleich zu dem neuesten Onboard-Soundchip meines Mainboards klingt. Also habe ich sie in meinen PC eingebaut, nur um dann festzustellen, dass es keine offiziellen Treiber für Windows 10 gibt. Gut, darauf hätte ich auch früher kommen können, die Karte ist schließlich von 2010. Der Ton ging also nicht – interessanterweise habe ich mit Creative Hardware bisher (fast) immer Treiberfrickeleien gehabt…

Auf jeden Fall habe ich nach etwas längerer Suche im Netz ein inoffizielles Treiberpaket gefunden, welches mir geholfen hat und mit der Soundkarte einwandfrei funktioniert, so dass ich dieses hier teilen möchte!

Update 15.05.20: Im Nachhinein wurde ich darauf aufmerksam gemacht, dass die Treiber-Downloads auf dem Blog inzwischen offline sind. Darauf hin habe ich Daniel_K angeschrieben, aber keine Antwort erhalten. Das Audigy Support Pack 1 (s.o.) habe ich noch auf meiner Festplatte. Wenn ihr es benötigt, schickt mir eine Nachricht.

Der Nutzer Daniel_K bietet auf seinem Blog modifizierte Treiber für verschiedene Legacy-Soundkarten von Creative kostenlos zum Download an:

Treiberpaket 1: SB Audigy Series Support Pack 6.1 (120 Mb). Downloadlink unten am Seitenende. Folgende Hardware wird unterstützt

Audigy
Audigy 2
Audigy 2 ZS
Audigy 4
Audigy 5/RX

Treiberpaket 2: P17X Series Support Pack 3.1 (51 Mb). Downloadlink unten am Seitenende. Folgende Hardware wird unterstützt

X-Fi Xtreme Audio
Rocketfish 7.1
Audigy Value/SE/LS
Live! 24-bit
Audigy LS
Rocketfish 5.1
SB 5.1 VX

Treiberpaket 3: SB X-Fi Series Support Pack 4.0 (120 Mb). Downloadlink unten am Seitenende. Folgende Hardware wird unterstützt

Creative SB X-Fi PCI (except Xtreme Audio)
Creative SB X-Fi PCI OEM SB077x (Dell, HP, Lenovo, Fujitsu etc)
Creative SB X-Fi Titanium PCI-E
Creative SB X-Fi Titanium PCI-E OEM (HP / Fujitsu)
Creative SB X-Fi Titanium HD PCI-E
Auzentech X-Fi Prelude 7.1
Auzentech X-Fi Forte 7.1
Auzentech X-Fi HomeTheater HD
Gigabyte SB X-Fi Titanium PCI-E onboard
Onkyo Wavio SE-300PCIE (R2)

Daniel_K bietet auf seinem Blog noch Treibervariationen für weitere Hardware an, schaut einfach auf der Hauptseite seines Blogs.

3 Gedanken zu “Alte Creative Soundkarten Treiber unter Windows 10 einrichten

  1. Das wäre echt Cool wenn die Downloads auch verfügbar wären, denn so eine Creative SoundBlaster Audigy hatte ich auch noch liegen, aber ich sag mal so ich habe ein gutes Soundsystem und der Ondoard ist gar nicht mal so schlecht zumindest besser als auf dem Smartphone.
    PeterK wünscht noch einen Sonnige Montag Morgen

    Liken

    • Hallo Peter, schön dich auf meinem Blog begrüßen zu dürfen. Schade, dass die Links down sind, als ich sie Ende letzten Jahres geprüft hatte, ging es noch. Ich habe von DanielK noch das Audigy Support Pack 6.2 auf meiner Festplatte (im Beitrag: Treiberpaket 1). Wenn du mich kontaktierst, kann ich dir das gerne schicken. Gruß Cedric

      Gefällt 1 Person

  2. Ach brauche ich nicht wirklich, momentan überprüfe und sortiere ich erst mal meine Datenbestände hab mir zwei 8TB Festplatten gekauft die ich anschließend wieder Synchronisiere, da habe ich erst mal ordentlich zu tun.

    Liken

Schreibe eine Antwort zu PeterK Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.