Über

Ein Blog über Desktop-Kultur und vielleicht auch etwas Windows-Nostalgie.

Auf dieser Seite geht es um den PC-Desktop („Arbeitsplatz“), wie er nicht anders sein sollte. Ein solides Startmenü, sauber geführte Programmeinträge und Platz zum Arbeiten – Apps, Stores und Social-Buttons haben hier nichts zu suchen.

Als Teil meiner Hinneigung zum klassischen Desktop veröffentliche ich hier Tipps, Anleitungen und nützliche Anwendungen, Anregung zur Gestaltung und optimalen Nutzung auch von allgemeinen Themen im Umgang mit Microsoft’s Windows. Während meiner Zeit am PC stosse ich immer wieder auf neue Problemlösungen zu interessanten Themen oder finde Verbesserungen, die ich hier mit euch teilen möchte.

Über mich

Ich habe bereits in jungen Jahren angefangen, mich für Computer-Technik zu begeistern, damals noch mit Windows 3.0 und jeder Menge Disketten. So habe ich dann ein Hobby entdeckt, welches ich bis heute mit Freude nachgehe. Auch mit verschiedenen Linux-Distros beschäftige ich mich, welche damals mit OpenSuSE 10 bei mir zum ersten Mal auf der Festplatte gelandet sind. Ich war bis 2013 im ehemaligen pchilfe.org Forum als ehrenamtlicher Moderator tätig. Ich studiere Informatik am Karlsruher Institut für Technologie (KIT).

Wie ist dieser Blog entstanden?

Über einige Jahre habe ich mich in Computer-Foren ausgetauscht und dann 2016 beschlossen, meine Ideen in einem eigenen Blog festzuhalten, aus Freude am Schreiben und Teilen. Im Zuge der Entwicklung der PC- und Spielebranche habe ich mir Gedanken gemacht, wie man trotz dieser Veränderungen das Beste aus Windows & Co. herausholen kann. Nicht zuletzt muss sich der Windows-Nutzer zunehmend von einem Bedienkonzept verabschieden, dass sich die letzten zwei Jahrzehnte bewährt hat: Dem klassischen Windows-Desktop. Es ist außerdem problematisch, dass sich die Benutzeroberflächen auf dem Desktop-PC zugunsten von Mobilgeräten verändern, oft geht es einher mit einem Kontrollverlust – über das System, über die Netzwerkkommunikation und damit auch der Privatsphäre.

Meine Hardware

Zur Zeit setze ich ganz auf die AMD RYZEN Plattform, mit welcher ich auch sehr zufrieden bin. Im Einsatz habe ich einen gewöhnlichen Standard-ATX PC Marke „Eigenbau“, an dem ich immer wieder Modifikationen vornehme. Außerdem habe ich noch eine Reihe von Zweitgeräten, unter anderem ein nachgerüsteter DELL XPS Laptop aus dem Jahr 2011. Meine aktuelle Systemkonfiguration:

CPUAMD Ryzen 2600X Hexacore @ 3,6 GHz
– KühlungAlpenföhn Brocken ECO
MainboardAsus ROG Strix B450-F Gaming (AM4+)
GrafikAsus ROG Strix Vega 64 OC 8Gb
SoundAsus Xonar Essence STX II
NetzteilCorsair VS550 80+ (550 Watt)
CaseCorsair Carbide 100R Standard-ATX

Herzliche Grüße und Danke für euren Besuch!

Ein Gedanke zu “Über

  1. Pingback: Hallo Welt! | keepmydesktop

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.